Startseite / Fortbildungen / Online-Seminare / Online-Seminar: „Digitale Helfer in der Medizin“

Online-Seminar Digitale Helfer in der Medizin am 09.03.2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Digitalisierung schreitet mit großen Schritten voran und bekommt nun auch in der Medizin einen zunehmend größeren Stellenwert. Sie beeinflusst den zukünftigen Dialog zwischen Arzt und Patient, wie auch die intersektorelle Vernetzung und Zusammenarbeit.

In unserer Veranstaltung möchten verschiedene Fragen diskutieren:

• Wie kann die Digitalisierung in der Medizin helfen, die Versorgung von Patienten zu verbessern?

• Welche neuen Chancen für eine bessere Versorgungsqualität entstehen durch Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) aber auch durch digitale Fortbildungsplattformen für Ärzte?

• Das Krankenhaus der Zukunft: welche Chancen bieten sich durch die Digitalisierung?

Mit Entscheidungsträgern aus Gesellschaft und Politik sollen Ziele und Wege aufgezeigt, konkrete Anwendungsbeispiele vorgestellt und gemeinsam diskutiert werden.

Ich freue mich, Sie in Essen begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. med. Dirk Woitalla

Klinik für Neurologie

St. Josef Krankenhaus Kupferdreh, Essen

Titel: Digitale Helfer in der Medizin: Interdisziplinäre Expertenrunde rund um Themen der Digitalisierung in der Medizin

Termin: Mittwoch, den 09.03.2022 von 18:00 – 20:45 Uhr

Moderation: Ralph Lägel

Agenda des Online-Seminars am 09.03.2022

Uhrzeit:Thema:Referenten:
18:00 – 18:10 Uhr
Grußworte des Oberbürgermeisters von Essen – Thomas Kufen –
18:10 – 18:30 Uhr Die zunehmende Bedeutung von Digitalisierung in Kliniken – Dr. med. Dirk Albrecht –
18:30 – 19:00 Uhr Die Zukunft des digitalen Lernens im Gesundheitswesen – Dr. Claus Biermann –
19:00 – 19:30 Uhr DiGAs – sind diese schon im Patientenalltag angekommen? – Prof. Dr. Jürgen Wasem –
19:30 – 19:50 Uhr Vorstellung DiGA Rehappy (Filmbeitrag) – Tobias von Werder –
19:50 – 20:10 Uhr Motognosis – eine App für Patienten mit Bewegungsstörungen – Sebastian Mansow-Model –
20:10 – 20:35 Uhr easyDOAC – digitale Unterstützung bei Arzneimitteltherapiesicherheit – Prof. Dr. med. Dirk Woitalla –
20:35 – 20:45 Uhr Abschlussdiskussion und Verabschiedung

Ralph Lägel

Geschäftsführer, Cap4Health GmbH & Co. KG, Vorstandsmitglied Bundesverband Managed Care, Berlin

Thomas Kufen

Oberbürgermeister von Essen

Dr. med. Dirk Albrecht

Vorsitzender der Geschäftsführung Contilia GmbH, Essen

Dr. Claus Biermann

Chief Medical Advisor Healthcare Education Area9 Lyceum, Leipzig

Prof. Dr. Jürgen Wasem

Inhaber des Halbach-Stiftungslehrstuhl für Medizinmanagement an der Universität Duisburg Essen

Sebastian Mansow-Model

Managing Director bei Motognosis, Berlin

Prof. Dr. med. Dirk Woitalla

Ärztlicher Direktor Klinik Essen Kupferdreh

Tobias von Werder

Geschäftsführer Rehappy, Aachen

Jetzt anmelden zum Online-Seminar nach DocCheck Login