Der Weg zum effizienten Praxismanagement | NOAK-Therapie

Startseite / Praxisorganisation

Praxisorganisation

So steigern Sie die Effizienz Ihrer Praxisabläufe

Um einen reibungslosen Ablauf in Ihrer Arztpraxis sicherzustellen, ist eine professionell strukturierte Praxisorganisation hilfreich. So lässt sich die Zufriedenheit der Patienten gewährleisten, Zeit gewinnen und die Effizienz steigern.

Organisatorische Aufgaben im effizienten Praxismanagement, die Führung Ihrer Mitarbeiter oder die Sicherstellung der Qualität der Arbeit des gesamten Teams – all dies sind Aufgaben, die neben der Patientenversorgung im Praxisalltag zu bewältigen sind. Auch ein gutes Notfallmanagement ist essentiell, damit Ihr Praxisteam bei einem medizinischen Notfall bestens gerüstet ist.

Wie Sie Ihre Mitarbeiter oder auch externe Dienstleister in Aufgaben des Praxismanagements und des Qualitätsmanagements einbinden können, erfahren Sie auf unseren Seiten. Wertvolle Tipps und Checklisten helfen Ihnen beim Aufbau einer guten Praxisorganisation.

COVID-19: Wie kardiovaskuläre Vorerkrankungen den Krankheitsverlauf beeinflussen

Das Coronavirus SARS-CoV-2 bedroht uns alle – in ganz besonderem…
9. September 2022/von Sebastian-Martin

Die elektronische Patientenakte – kann sie halten, was sie verspricht?

Die Einführung war holprig, die Nachfrage ist überschaubar. Bewährt sich die elektronische Patientenakte als zentrale, digitale und lebenslange Dokumentation der gesundheitlichen Besonderheiten jedes Einzelnen?
1. Juli 2022/von Vera

Kulturelle Vielfalt in der Arztpraxis – so vermeiden Sie Missverständnisse

Die Behandlung von Patienten mit vielfältigen sprachlichen und kulturellen Hintergründen gehört heute zum Praxisalltag. Wir geben Ihnen 5 Tipps, wie Sie interkulturelle Konflikte vermeiden können.
30. Mai 2022/von Vera

EBM, GOÄ und Hilfe in der Coronapandemie: Das sollten Sie wissen

Das Jahr 2022 hält einige Änderungen bei der Abrechnung ärztlicher…
26. März 2022/von Vera

Patientengewalt in Klinik und Arztpraxis – was können Sie tun?

Sie helfen, retten, pflegen, beraten und heilen. Wir alle brauchen…
24. Januar 2022/von p348514

Bewertungsportale für Ärzte: So wehren Sie sich gegen falsche Behauptungen

Ob Sie wollen oder nicht: An Bewertungsportalen im Internet kommen…
27. Dezember 2021/von Vera

Besser als der Arzt? So zuverlässig diagnostizieren Algorithmen Arrhythmien

Die computerbasierte EKG-Diagnostik mithilfe von sogenannten…
23. Juli 2021/von Vera

Wie wichtig sind Online-Terminsysteme für Arztpraxen?

Beeinflusst das Angebot einer Online-Terminvergabe den Patienten…
28. Juni 2021/von Vera

Dialog auf Augenhöhe – mit Kommunikation Vertrauen schaffen

Eine gute Verständigung zwischen Arzt und Patient schafft…
28. Juni 2021/von p348514

Gesundheitsratgeber Internet: Welche Chancen und Risiken birgt Dr. Google?

Immer mehr Menschen informieren sich im Internet zu Gesundheitsthemen. Das kann auch das Arzt-Patienten-Verhältnis beeinflussen, wie eine Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung zeigt.
30. März 2021/von Vera

Sprechstunde bis zum Umfallen – wenn der Arzt zum Patienten wird

Der medizinische Arbeitsalltag ist belastend, wie Umfragen zeigen:…
31. Januar 2021/von Vera

Datenschutz in der Arztpraxis – sechs Tipps, die Ihnen direkt weiterhelfen

Was müssen Arztpraxen im Umgang mit der DSGVO beachten? Hier…
11. Januar 2021/von p348514

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Antikorruptionsgesetz im Gesundheitswesen

Seit Juni 2016 ist Korruption auch bei freiberuflichen Ärzten in Deutschland strafrechtlich verfolgbar.1 Wir haben hier Informationen zum Antikorruptionsgesetz im Gesundheits­ wesen für Sie zusammengestellt.

Tipps zur Vorbeugung eines Burnouts

Dauerstress macht krank und kann einen Burnout zur Folge haben.1 Dem können Sie vorbeugen, indem Sie die Stressoren in Ihrem Arbeitsalltag identifizieren und passende Bewältigungsstrategien dagegen finden. Wir haben hilfreiche Tipps zur Stressreduktion.

Entlassungsmanagement – Übergang in die poststationäre Versorgung

Laut Gesetzgeber haben Patienten, die sich in stationärer Behandlung im Krankenhaus befinden, Anspruch auf ein Entlassmanagement. Welche Maßnahmen für eine lückenlose Anschlussversorgung erforderlich sind, haben wir für Sie zusammengefasst.