Herz und Psyche: Wie Depressionen das Vorhofflimmern beeinflussen können

Infolge der Coronapandemie leiden in Deutschland mehr Menschen an Symptomen einer Depression.1 Wie sich diese auf Patientinnen und Patienten mit Vorhofflimmern auswirken können, erfahren Sie in diesem Beitrag. Auswirkung der COVID-19-Pandemie…

Energydrinks: Vorhofflimmern aus der Dose

Energydrinks erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Über deren gesundheitsschädliche Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System machen sich dabei die wenigsten Gedanken. Was macht Energydrinks so ungesund und gibt es eine verträgliche…

FGF-23 als Biomarker für Vorhofflimmern bestätigt

Unerkanntes Vorhofflimmern (VHF) ist ein ernstes Gesundheitsproblem. Ein erhöhter Fibroblastenwachstumsfaktor 23 ist ein weiterer Biomarker für VHF. Er könnte künftig die VHF-Diagnostik erleichtern, wodurch gefährdete Patienten rascher…

Studie des UKE zum möglichen Einsatz eines NOAK bei Covid-19 Patienten

Studie des UKE zum möglichen Einsatz von Edoxaban bei Covid-19 Patienten HERO-19 ist eine neue Studie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, die mögliche Vorteile einer intensiven Antikoagulationstherapie mit Edoxaban bei COVID-19-Patienten…