Vergütung des eArztbriefs nur noch mit KIM

NOAK-Therapie: Fehldosierungen vermeiden mit der easyDOAC-App

[DocCheckStop] easyDOAC – so heißt die neue kostenlose App, die Sie bei der Auswahl und Dosierung von NOAKs unterstützen kann. Damit bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand der Fachinformationen und haben gleichzeitig mögliche Wechselwirkungen…

FGF-23 als Biomarker für Vorhofflimmern bestätigt

Unerkanntes Vorhofflimmern (VHF) ist ein ernstes Gesundheitsproblem. Ein erhöhter Fibroblastenwachstumsfaktor 23 ist ein weiterer Biomarker für VHF. Er könnte künftig die VHF-Diagnostik erleichtern, wodurch gefährdete Patienten rascher…

Zahn-OP: Blutungsmanagement unter oraler Antikoagulation

Das Blutungsmanagement bei zahnärztlichen Eingriffen ist bei Patienten unter oraler Antikoagulation nicht immer einfach. Damit auch bei dieser Patientengruppe eine einfache Zahnextraktion nicht zum Albtraum wird, sollten Sie diese gut vorbereiten. Die…

Orale Antikoagulation: NOAKs versus VKAs

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Besonders ältere Patienten benötigen oft eine orale Antikoagulation. Aber welcher Wirkstoff ist der richtige? Eine aktuelle Analyse des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung gibt interessante…
VHF und PCI: Abkehr von der Tripeltherapie?

VHF und PCI: Abkehr von der Tripeltherapie?

VHF-Patienten, bei denen im Rahmen einer perkutanen Koronarintervention (PCI) ein Stent implantiert wird, erhalten leitliniengerecht eine Tripeltherapie. Eine aktuelle Metaanalyse …

Intervalltraining bei Herzerkrankungen: Was ist dran?

Sport ja, aber welcher? Eine neue Studie zeigt, dass Patienten nach einem Myokardinfarkt von hochintensivem Intervalltraining besonders profitieren können.1 Auch für Menschen mit VHF kann sich Intervalltraining lohnen.2 Hier erfahren Sie,…
CV-Mortalität bei VHF: der Herzfrequenzvariabilitätsindex als Prädiktor

CV-Mortalität bei VHF: der Herzfrequenzvariabilitätsindex als Prädiktor

Der Herzfrequenzvariabilitätsindex – erhoben aus einem fünfminütigen Ruhe-EKG – kann laut einer aktuellen Studie als unabhängiger Prädiktor für die kardiovaskuläre Mortalität bei VHF dienen.1 Hier sind die Studiendaten kompakt für…

Herz und Psyche: Wie Depressionen das Vorhofflimmern beeinflussen können

Infolge der Coronapandemie leiden in Deutschland mehr Menschen an Symptomen einer Depression.1 Wie sich diese auf Patienten mit Vorhofflimmern auswirken können, erfahren Sie in diesem Beitrag. Auswirkung der COVID-19-Pandemie auf die Psyche…
VHF-DIAGNOSE PER SMARTPHONE MIT CARDIIO RHYTHM APP?

Smartwatch mit EKG-Funktion – sinnvoll oder nicht?

Die Uhrzeit ist bei ihnen Nebensache: Smartwatches sind Minicomputer im Armbanduhrdesign, ausgestattet mit diversen Sensoren und Funktionen. Manche haben sogar eine EKG-Funktion und können Herzrhythmusstörungen aufzeichnen. Wie gut dies…
Gesundheitsratgeber Internet: Welche Chancen und Risiken birgt Dr. Google?

Gesundheitsratgeber Internet: Welche Chancen und Risiken birgt Dr. Google?

Immer mehr Menschen informieren sich im Internet zu Gesundheitsthemen. Das kann auch das Arzt-Patienten-Verhältnis beeinflussen, wie eine Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung zeigt. Wichtig ist daher eine große Offenheit im Umgang mit diesem…
Sprechstunde bis zum Umfallen – wenn der Arzt zum Patienten wird

Sprechstunde bis zum Umfallen – wenn der Arzt zum Patienten wird

Der medizinische Arbeitsalltag ist belastend, wie Umfragen zeigen: Jeder zweite Arzt fühlt sich körperlich und emotional erschöpft.1 Wie können Sie Ihre Patienten zufriedenstellend betreuen, ohne die eigene Gesundheit zu riskieren? Viele…
Bewertungsportale für Ärzte: So wehren Sie sich gegen falsche Behauptungen

Bewertungsportale für Ärzte: So wehren Sie sich gegen falsche Behauptungen

Ob Sie wollen oder nicht: An Bewertungsportalen im Internet kommen niedergelassene Ärzte heutzutage nicht mehr vorbei. Manch negativer Eintrag mag da sauer aufstoßen. Doch Sie müssen nicht alles widerspruchslos hinnehmen. Was von vielen…
EBM, GOÄ und Hilfe in der Coronapandemie: Das sollten Sie wissen

EBM, GOÄ und Hilfe in der Coronapandemie: Das sollten Sie wissen

  [DocCheckStop] Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM) oder Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)? Die Abrechnung ärztlicher Leistungen ist ein komplexes Thema. Hinzu kommen derzeit pandemiebedingte Sonderregelungen. Lesen Sie hier…

Datenschutz in der Arztpraxis – sechs Tipps, die Ihnen direkt weiterhelfen

Was müssen Arztpraxen im Umgang mit der DSGVO beachten? Hier erhalten Sie wertvolle Praxistipps und Mustervorlagen direkt zum Download. Seit Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO).1 Seit Inkrafttreten…
Versichertenbefragung: Alles im grünen Bereich?

Versichertenbefragung: Alles im grünen Bereich?

Der drohende Ärztemangel und die zunehmende Digitalisierung sind Themen, die die Patienten bewegen. Das ergab die diesjährige Umfrage der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Sie zeigte auch, dass die Versicherten großes Vertrauen in ihre…

WIRTSCHAFTLICHKEITS-PRÜFUNG – neue Regelungen entlasten Ärzte

Aufgrund des 2019 in Kraft getretenen Terminservice- und Versorgungsgesetzes mussten auch die Rahmenvorgaben für die Wirtschaftlichkeitsprüfung neu verhandelt werden.1 Dabei wurden wesentliche Änderungen vereinbart. Die Einhaltung…

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Was Sie gegen Prokrastinieren tun können

Der Papierkram stapelt sich bereits, die notwendige Fortbildung könnte längst absolviert sein – auch Ärzte erliegen mitunter der Aufschieberitis. Geht es Ihnen ähnlich? Hier erhalten Sie Tipps, wie Sie das Prokrastinieren bekämpfen…
Worauf es in Arztpraxen ankommt – aus Patientensicht

Worauf es in Arztpraxen ankommt – aus Patientensicht

Was ist Patienten in Hausarztpraxen wichtig – gerade jetzt in Zeiten von COVID-19? Eine aktuelle Patientenbefragung liefert auf diese Frage nun interessante Antworten. Auf das Personal kommt es an Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg…
Wird der Arztberuf zum Bürojob?

Achtung Bürokratiemonster: Wird der Arztberuf zum Bürojob?

Studien zufolge verbringen Ärzte deutlich mehr Zeit vor dem Bildschirm als mit ihren Patienten. Die hohe Bürokratielast wirkt abschreckend auf junge niederlassungswillige Mediziner. Kann die gewohnte hohe Versorgungsqualität noch gewährleistet…

Führungspersönlichkeit Arzt: Tipps für das Mitarbeiter- und Teamgespräch

Auf das jährliche Mitarbeitergespräch freuen sich oft weder die Angestellten noch der Arbeitgeber. Dabei ist es eine gute Gelegenheit, die Arbeitsabläufe nachhaltig zu verbessern.  Lästige Pflichtübung oder willkommene Chance?…
Vergütung des eArztbriefs nur noch mit KIM

Vergütung des eArztbriefs nur noch mit KIM

Die Kommunikation im Medizinwesen bekommt ab Juli 2020 einen neuen Namen. KIM soll KV-Connect ablösen und einen bundesweit einheitlichen Standard für den sicheren Austausch von elektronischen Arztbriefen, Befunden und anderen Dokumenten ermöglichen. Seit…