Besser als der Arzt? So zuverlässig diagnostizieren Algorithmen Arrhythmien

Die computerbasierte EKG-Diagnostik mithilfe von sogenannten Smart Wearables ist inzwischen im Alltag angekommen. Doch was kann diese Technik leisten und was nicht? Und was sagen eigentlich die gesetzlichen Krankenkassen dazu? Am prominentesten…

Wie wichtig sind Online-Terminsysteme für Arztpraxen?

Beeinflusst das Angebot einer Online-Terminvergabe den Patienten bei der Wahl der Arztpraxis? Einer repräsentativen Onlineumfrage zufolge könnten Ärzte ohne ein solches System manche Patienten an ihre Kollegen verlieren. Shopping, Bankgeschäfte,…
Dialog auf Augenhöhe – mit Kommunikation Vertrauen schaffen

Dialog auf Augenhöhe – mit Kommunikation Vertrauen schaffen

Eine gute Verständigung zwischen Arzt und Patient schafft Vertrauen und steht in engem Zusammenhang mit dem Behandlungserfolg.1,2 Hier geben wir Ihnen Tipps, wie Sie die Arzt-Patienten-Beziehung durch eine gelungene Kommunikationsweise verbessern…

Covid-19: Haben NOAK-Patienten die besseren Karten?

[DocCheckStop] Haben antikoagulierte Patienten bei einer Covid-19-Erkrankung einen Vorteil gegenüber nicht antikoagulierten Patienten? Und macht es einen Unterschied, welches Antikoagulans verwendet wird? Diesen Fragen sind niederländische…
NOAKs oder VKAs – was eignet sich besser bei Krebspatienten mit VHF?

NOAKs oder VKAs – was eignet sich besser bei Krebspatienten mit VHF?

Krebspatienten tragen per se ein erhöhtes Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen und venöse Thromboembolien. Allerdings ist auch das Blutungsrisiko bei ihnen erhöht. Inwiefern ist die Behandlung mit oralen Antikoagulanzien bei dieser…
NOAKs – was tun bei Blutungen?©AdobeStock/Csaba Deli

NOAKs – was tun bei Blutungen?

Kommt es bei Patienten unter einer oralen Antikoagulation zu Blutungen, ist zügiges Handeln gefragt. Wie Sie dabei vorgehen sollten, erfahren...

Chirurgische Eingriffe unter NOAKs das gibt es zu beachten

Das periprozedurale Management von Patienten unter oraler Antikoagulation ist ein komplexes Thema. Aktuelle Studien und Leitlinien zeigen auf, mit welcher Vorgehensweise möglichst niedrige Blutungs- und Thromboembolieraten erreicht werden können. Etwa…
VHF und Hirnblutung: Sollte die orale Antikoagulation fortgesetzt werden?

VHF und Hirnblutung: Sollte die orale Antikoagulation fortgesetzt werden?

Das Für und Wider einer oralen Antikoagulation bei Patienten mit Vorhofflimmern (VHF) nach einer intrazerebralen Blutung steht nach wie vor zur Diskussion. Wir haben die Empfehlungen des Praxisleitfadens der „European Heart Rhythm Association“1…

Update von der DGK-Jahrestagung 2021: Wie bewähren sich NOAKs im Alltag?

Der Alltagseinsatz von Nicht-VKA oralen Antikoagulanzien war eines der zahlreichen Themen auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie im April. Außerdem diskutierten die Experten Behandlungskonzepte für hochbetagte Patienten…
Worauf es in Arztpraxen ankommt – aus Patientensicht

NOAK-Therapie: Fehldosierungen vermeiden mit der easyDOAC-App

[DocCheckStop] easyDOAC – so heißt die neue kostenlose App, die Sie bei der Auswahl und Dosierung von NOAKs unterstützen kann. Damit bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand der Fachinformationen und haben gleichzeitig mögliche Wechselwirkungen…

FGF-23 als Biomarker für Vorhofflimmern bestätigt

Unerkanntes Vorhofflimmern (VHF) ist ein ernstes Gesundheitsproblem. Ein erhöhter Fibroblastenwachstumsfaktor 23 ist ein weiterer Biomarker für VHF. Er könnte künftig die VHF-Diagnostik erleichtern, wodurch gefährdete Patienten rascher…

Zahn-OP: Blutungsmanagement unter oraler Antikoagulation

Das Blutungsmanagement bei zahnärztlichen Eingriffen ist bei Patienten unter oraler Antikoagulation nicht immer einfach. Damit auch bei dieser Patientengruppe eine einfache Zahnextraktion nicht zum Albtraum wird, sollten Sie diese gut vorbereiten. Die…

Intervalltraining bei Herzerkrankungen: Was ist dran?

Sport ja, aber welcher? Eine neue Studie zeigt, dass Patienten nach einem Myokardinfarkt von hochintensivem Intervalltraining besonders profitieren können.1 Auch für Menschen mit VHF kann sich Intervalltraining lohnen.2 Hier erfahren Sie,…
Gesundheitsratgeber Internet: Welche Chancen und Risiken birgt Dr. Google?

Gesundheitsratgeber Internet: Welche Chancen und Risiken birgt Dr. Google?

Immer mehr Menschen informieren sich im Internet zu Gesundheitsthemen. Das kann auch das Arzt-Patienten-Verhältnis beeinflussen, wie eine Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung zeigt. Wichtig ist daher eine große Offenheit im Umgang mit diesem…
Sprechstunde bis zum Umfallen – wenn der Arzt zum Patienten wird

Sprechstunde bis zum Umfallen – wenn der Arzt zum Patienten wird

Der medizinische Arbeitsalltag ist belastend, wie Umfragen zeigen: Jeder zweite Arzt fühlt sich körperlich und emotional erschöpft.1 Wie können Sie Ihre Patienten zufriedenstellend betreuen, ohne die eigene Gesundheit zu riskieren? Viele…
Bewertungsportale für Ärzte: So wehren Sie sich gegen falsche Behauptungen

Bewertungsportale für Ärzte: So wehren Sie sich gegen falsche Behauptungen

Ob Sie wollen oder nicht: An Bewertungsportalen im Internet kommen niedergelassene Ärzte heutzutage nicht mehr vorbei. Manch negativer Eintrag mag da sauer aufstoßen. Doch Sie müssen nicht alles widerspruchslos hinnehmen. Was von vielen…
EBM, GOÄ und Hilfe in der Coronapandemie: Das sollten Sie wissen

EBM, GOÄ und Hilfe in der Coronapandemie: Das sollten Sie wissen

  [DocCheckStop] Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM) oder Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)? Die Abrechnung ärztlicher Leistungen ist ein komplexes Thema. Hinzu kommen derzeit pandemiebedingte Sonderregelungen. Lesen Sie hier…

Datenschutz in der Arztpraxis – sechs Tipps, die Ihnen direkt weiterhelfen

Was müssen Arztpraxen im Umgang mit der DSGVO beachten? Hier erhalten Sie wertvolle Praxistipps und Mustervorlagen direkt zum Download. Seit Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO).1 Seit Inkrafttreten…
Versichertenbefragung: Alles im grünen Bereich?

Versichertenbefragung: Alles im grünen Bereich?

Der drohende Ärztemangel und die zunehmende Digitalisierung sind Themen, die die Patienten bewegen. Das ergab die diesjährige Umfrage der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Sie zeigte auch, dass die Versicherten großes Vertrauen in ihre…

WIRTSCHAFTLICHKEITS-PRÜFUNG – neue Regelungen entlasten Ärzte

Aufgrund des 2019 in Kraft getretenen Terminservice- und Versorgungsgesetzes mussten auch die Rahmenvorgaben für die Wirtschaftlichkeitsprüfung neu verhandelt werden.1 Dabei wurden wesentliche Änderungen vereinbart. Die Einhaltung…

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Was Sie gegen Prokrastinieren tun können

Der Papierkram stapelt sich bereits, die notwendige Fortbildung könnte längst absolviert sein – auch Ärzte erliegen mitunter der Aufschieberitis. Geht es Ihnen ähnlich? Hier erhalten Sie Tipps, wie Sie das Prokrastinieren bekämpfen…
Worauf es in Arztpraxen ankommt – aus Patientensicht

Worauf es in Arztpraxen ankommt – aus Patientensicht

Was ist Patienten in Hausarztpraxen wichtig – gerade jetzt in Zeiten von COVID-19? Eine aktuelle Patientenbefragung liefert auf diese Frage nun interessante Antworten. Auf das Personal kommt es an Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg…