FGF-23 als Biomarker für Vorhofflimmern bestätigt

Unerkanntes Vorhofflimmern (VHF) ist ein ernstes Gesundheitsproblem. Ein erhöhter Fibroblastenwachstumsfaktor 23 ist ein weiterer Biomarker für VHF. Er könnte künftig die VHF-Diagnostik erleichtern, wodurch gefährdete Patienten rascher…
VHF und PCI: Abkehr von der Tripeltherapie?

VHF und PCI: Abkehr von der Tripeltherapie?

VHF-Patienten, bei denen im Rahmen einer perkutanen Koronarintervention (PCI) ein Stent implantiert wird, erhalten leitliniengerecht eine Tripeltherapie. Eine aktuelle Metaanalyse …
Akuter Schlaganfall: Mit künstlicher Intelligenz schneller zur Diagnose

NOAK-Therapie: Fehldosierungen vermeiden mit der easyDOAC-App

[DocCheckStop] easyDOAC – so heißt die neue kostenlose App, die Sie bei der Auswahl und Dosierung von NOAKs unterstützen kann. Damit bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand der Fachinformationen und haben gleichzeitig mögliche Wechselwirkungen…

Zahn-OP: Blutungsmanagement unter oraler Antikoagulation

Das Blutungsmanagement bei zahnärztlichen Eingriffen ist bei Patienten unter oraler Antikoagulation nicht immer einfach. Damit auch bei dieser Patientengruppe eine einfache Zahnextraktion nicht zum Albtraum wird, sollten Sie diese gut vorbereiten. Die…

Orale Antikoagulation: NOAKs versus VKAs

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Besonders ältere Patienten benötigen oft eine orale Antikoagulation. Aber welcher Wirkstoff ist der richtige? Eine aktuelle Analyse des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung gibt interessante…

Intervalltraining bei Herzerkrankungen: Was ist dran?

Sport ja, aber welcher? Eine neue Studie zeigt, dass Patienten nach einem Myokardinfarkt von hochintensivem Intervalltraining besonders profitieren können.1 Auch für Menschen mit VHF kann sich Intervalltraining lohnen.2 Hier erfahren Sie,…
CV-Mortalität bei VHF: der Herzfrequenzvariabilitätsindex als Prädiktor

CV-Mortalität bei VHF: der Herzfrequenzvariabilitätsindex als Prädiktor

Der Herzfrequenzvariabilitätsindex – erhoben aus einem fünfminütigen Ruhe-EKG – kann laut einer aktuellen Studie als unabhängiger Prädiktor für die kardiovaskuläre Mortalität bei VHF dienen.1 Hier sind die Studiendaten kompakt für…

Herz und Psyche: Wie Depressionen das Vorhofflimmern beeinflussen können

Infolge der Coronapandemie leiden in Deutschland mehr Menschen an Symptomen einer Depression.1 Wie sich diese auf Patienten mit Vorhofflimmern auswirken können, erfahren Sie in diesem Beitrag. Auswirkung der COVID-19-Pandemie auf die Psyche…
VHF-DIAGNOSE PER SMARTPHONE MIT CARDIIO RHYTHM APP?

Smartwatch mit EKG-Funktion – sinnvoll oder nicht?

Die Uhrzeit ist bei ihnen Nebensache: Smartwatches sind Minicomputer im Armbanduhrdesign, ausgestattet mit diversen Sensoren und Funktionen. Manche haben sogar eine EKG-Funktion und können Herzrhythmusstörungen aufzeichnen. Wie gut dies…
Wie zwei Drinks am Tag den Vorhof verändern

Wie zwei Drinks am Tag den Vorhof verändern

Alkohol erhöht das Risiko für Vorhofflimmern.1, 2 Welche anatomischen Veränderungen bereits der moderate Konsum von Alkohol im Herzvorhof auslöst, hat eine Studie mittels eines elektroanatomischen Mappings aufgedeckt.2 Das Wichtigste…
Auswirkung von Cannabiskonsum auf postoperative Komplikationen

Wie sich Cannabiskonsum auf postoperative Komplikationen auswirkt

Der Konsum von Cannabis beeinflusst das kardiovaskuläre System und die Psyche. Das ist bereits bekannt.1 Wie starker Cannabiskonsum das gesundheitliche Risiko bei Operationen beeinflusst, hat nun eine amerikanische Forschergruppe untersucht.1 Eine retrospektive…
Hohe Rate an Thrombosen und Lungenembolien bei COVID-19-Patienten

Hohe Rate an Thrombosen und Lungenembolien bei COVID-19-Patienten

,
Bei einer Infektion mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 bilden sich ersten Erkenntnissen zufolge verstärkt Blutgerinnsel in den Venen. Hier finden Sie aktuelle Studienergebnisse und neue Empfehlungen zur VTE-Prophylaxe bei COVID-19-Patienten. Das…
Tiefe Venenthrombose ohne erkennbare Ursache

Tiefe Venenthrombose ohne erkennbare Ursache: Auf immer und ewig antikoagulieren?

Auch wenn die Leitlinien eine dauerhafte Therapie mit Gerinnungshemmern empfehlen – nicht alle Patienten mit Thrombose unklarer Genese profitieren gleichermaßen …
Frühmortalität nach Ablation bei VHF höher als gedacht

Real-World-Daten zeigen: Frühmortalität nach Ablation bei VHF höher als gedacht

  [DocCheckStop] Eine aktuelle Auswertung von US-amerikanischen Real-World-Daten zur Ablation bei VHF weist darauf hin, dass die Ergebnisse klinischer Studien möglicherweise nicht auf die Versorgungsrealität übertragbar sind.1…
Akuter Schlaganfall: Mit künstlicher Intelligenz schneller zur Diagnose

Akuter Schlaganfall: Mit künstlicher Intelligenz schneller zur Diagnose

Um bleibende Schäden nach einem Schlaganfall zu verhindern, muss vor allem schnell gehandelt werden. Wie intelligente Algorithmen die Interpretation zerebrovaskulärer Bildgebung unterstützen und die Diagnosestellung beschleunigen können,…