NOAKs oder VKAs – was eignet sich besser bei Krebspatienten mit VHF?

NOAKs oder VKAs – was eignet sich besser bei Krebspatienten mit VHF?

Krebspatienten tragen per se ein erhöhtes Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen und venöse Thromboembolien. Allerdings ist auch das Blutungsrisiko bei ihnen erhöht. Inwiefern ist die Behandlung mit oralen Antikoagulanzien bei dieser…
NOAKs – was tun bei Blutungen?©AdobeStock/Csaba Deli

NOAKs – was tun bei Blutungen?

Kommt es bei Patienten unter einer oralen Antikoagulation zu Blutungen, ist zügiges Handeln gefragt. Wie Sie dabei vorgehen sollten, erfahren...

Chirurgische Eingriffe unter NOAKs das gibt es zu beachten

Das periprozedurale Management von Patienten unter oraler Antikoagulation ist ein komplexes Thema. Aktuelle Studien und Leitlinien zeigen auf, mit welcher Vorgehensweise möglichst niedrige Blutungs- und Thromboembolieraten erreicht werden können. Etwa…
VHF und Hirnblutung: Sollte die orale Antikoagulation fortgesetzt werden?

VHF und Hirnblutung: Sollte die orale Antikoagulation fortgesetzt werden?

Das Für und Wider einer oralen Antikoagulation bei Patienten mit Vorhofflimmern (VHF) nach einer intrazerebralen Blutung steht nach wie vor zur Diskussion. Wir haben die Empfehlungen des Praxisleitfadens der „European Heart Rhythm Association“1…

Update von der DGK-Jahrestagung 2021: Wie bewähren sich NOAKs im Alltag?

Der Alltagseinsatz von Nicht-VKA oralen Antikoagulanzien war eines der zahlreichen Themen auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie im April. Außerdem diskutierten die Experten Behandlungskonzepte für hochbetagte Patienten…

Zahn-OP: Blutungsmanagement unter oraler Antikoagulation

Das Blutungsmanagement bei zahnärztlichen Eingriffen ist bei Patienten unter oraler Antikoagulation nicht immer einfach. Damit auch bei dieser Patientengruppe eine einfache Zahnextraktion nicht zum Albtraum wird, sollten Sie diese gut vorbereiten. Die…

Covid-19: Haben NOAK-Patienten die besseren Karten?

[DocCheckStop] Haben antikoagulierte Patienten bei einer Covid-19-Erkrankung einen Vorteil gegenüber nicht antikoagulierten Patienten? Und macht es einen Unterschied, welches Antikoagulans verwendet wird? Diesen Fragen sind niederländische…

Besser als der Arzt? So zuverlässig diagnostizieren Algorithmen Arrhythmien

Die computerbasierte EKG-Diagnostik mithilfe von sogenannten Smart Wearables ist inzwischen im Alltag angekommen. Doch was kann diese Technik leisten und was nicht? Und was sagen eigentlich die gesetzlichen Krankenkassen dazu? Am prominentesten…

Wie wichtig sind Online-Terminsysteme für Arztpraxen?

Beeinflusst das Angebot einer Online-Terminvergabe den Patienten bei der Wahl der Arztpraxis? Einer repräsentativen Onlineumfrage zufolge könnten Ärzte ohne ein solches System manche Patienten an ihre Kollegen verlieren. Shopping, Bankgeschäfte,…
Dialog auf Augenhöhe – mit Kommunikation Vertrauen schaffen

Dialog auf Augenhöhe – mit Kommunikation Vertrauen schaffen

Eine gute Verständigung zwischen Arzt und Patient schafft Vertrauen und steht in engem Zusammenhang mit dem Behandlungserfolg.1,2 Hier geben wir Ihnen Tipps, wie Sie die Arzt-Patienten-Beziehung durch eine gelungene Kommunikationsweise verbessern…
VHF-Risiko bei älteren Menschen – welche Rolle spielt der Blutdruck?

NOAK-Therapie: Fehldosierungen vermeiden mit der easyDOAC-App

[DocCheckStop] easyDOAC – so heißt die neue kostenlose App, die Sie bei der Auswahl und Dosierung von NOAKs unterstützen kann. Damit bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand der Fachinformationen und haben gleichzeitig mögliche Wechselwirkungen…

FGF-23 als Biomarker für Vorhofflimmern bestätigt

Unerkanntes Vorhofflimmern (VHF) ist ein ernstes Gesundheitsproblem. Ein erhöhter Fibroblastenwachstumsfaktor 23 ist ein weiterer Biomarker für VHF. Er könnte künftig die VHF-Diagnostik erleichtern, wodurch gefährdete Patienten rascher…

Intervalltraining bei Herzerkrankungen: Was ist dran?

Sport ja, aber welcher? Eine neue Studie zeigt, dass Patienten nach einem Myokardinfarkt von hochintensivem Intervalltraining besonders profitieren können.1 Auch für Menschen mit VHF kann sich Intervalltraining lohnen.2 Hier erfahren Sie,…
Häufigsten Todesursachen antikoagulierter Patienten

Kennen Sie die häufigsten Todesursachen antikoagulierter Patienten?

Schlaganfälle und Blutungen sind nur selten die Todesursache antikoagulierter nvVHF-Patienten. Woran diese Patienten am häufigsten sterben und welche Faktoren die …

Orale Antikoagulation: NOAKs versus VKAs

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Besonders ältere Patienten benötigen oft eine orale Antikoagulation. Aber welcher Wirkstoff ist der richtige? Eine aktuelle Analyse des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung gibt interessante…
Gute Mundhygiene senkt das Risiko für Vorhofflimmern und Herzinsuffizienz

Gute Mundhygiene senkt das Risiko für Vorhofflimmern und Herzinsuffizienz

Mangelnde Mundhygiene kann Bakteriämien und systemische Entzündungen hervorrufen, die auch das Herz betreffen können. Eine Studie überprüft den Zusammenhang zwischen …
CV-Mortalität bei VHF: der Herzfrequenzvariabilitätsindex als Prädiktor

CV-Mortalität bei VHF: der Herzfrequenzvariabilitätsindex als Prädiktor

Der Herzfrequenzvariabilitätsindex – erhoben aus einem fünfminütigen Ruhe-EKG – kann laut einer aktuellen Studie als unabhängiger Prädiktor für die kardiovaskuläre Mortalität bei VHF dienen.1 Hier sind die Studiendaten kompakt für…
Darreichungsalternative bei Patienten mit Dysphagie

Update zu Noaks: Darreichungsalternative bei Patienten mit Dysphagie

  [DocCheckStop] Viele Patienten leiden unter Schluckbeschwerden, müssen aber trotzdem regelmäßig Medikamente einnehmen. Die Filmtablette mit dem oralen Antikoagulanz Edoxaban kann jetzt auch in gemörserter Form verabreicht werden.…
VHF-Risiko bei älteren Menschen – welche Rolle spielt der Blutdruck?

VHF-Risiko bei älteren Menschen – welche Rolle spielt der Blutdruck?

Ein gut eingestellter Blutdruck senkt das Risiko für Vorhofflimmern. Das ist schon länger bekannt.1,2 Doch welcher Bereich ist für ältere Menschen in diesem Zusammenhang optimal? Eine große Beobachtungsstudie liefert Antworten.3 Das Wichtigste…